Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

PA70616 Moderne Kalligraphie mit der Spitzfeder

Wohl jeder besitzt heute einen Computer oder ein Tablet, um alles »Schriftliche« digital und anschaulich erledigen zu können. Doch gerade in dieser Zeit der Digitalisierung gewinnt eins an besonderem Wert: Handarbeit oder in diesem Fall auch ganz ursprünglich mit Feder und Tinte Handgeschriebenes, was natürlich ganz viel Persönliches zum Ausdruck bringt. Hier ist jedes Werk ein Unikat und allein dadurch wertvoll. Da die mit Tinte geschriebenen Buchstaben nicht mit einem »Klick« rückgängig gemacht und korrigiert werden können, erfordert das Schreiben die volle Konzentration und wird damit zu einem achtsamen und geradezu meditativen Hobby, in dem man Zeit und Raum vergisst. Und ganz »nebenbei« entstehen tolle Namenskärtchen, Grußkarten etc.
Sie bekommen eine Einführung in die verschiedenen Arten der Spitzfederkalligraphie und lernen Utensilien und Grundlagen kennen. Nach dem ersten »Einschreiben« und Üben mit Feder und Tinte werden Sie sich dann an erste Karten und kreative Projekte trauen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - aber auch nicht hinderlich.
Bitte mitbringen: Bleistift, Radiergummi, Lineal, kariertes Papier - Heft, Block oder lose), falls vorhanden auch gerne Buntstifte, Brushpens oder Wassermalfarben (z. B. Aquarell- oder Tuschefarben) und Pinsel.
Damit Sie zu Hause direkt weiter durchstarten können, erhalten Sie im Kurs eine Grundausstattung (z. B. verschiedene Federhalter und Federn, Tinte, Papiere), die Kosten liegen bei ca. 20 Euro und werden im Kurs abgerechnet.
Sie haben darüber hinaus außerdem auch die Möglichkeit, weitere Einzelteile zum Selbstkostenpreis zu erwerben.

Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.