Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

QA60201 Xpert Business Finanzbuchführung 1 - Bildungswoche plus 2

Dieser Kurs wird als Bildungsurlaub gemäß §9 AWbG NRW ganztägig über den Zeitraum von einer Woche plus drei zusätzliche Samstag-Termine durchgeführt (Termine siehe unten).
Das Modul Finanzbuchführung 1 ist der klassische Einstieg für eine berufliche Qualifikation im kaufmännischen Bereich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Buchführung und gibt einen Einblick in die steuerlichen Pflichten eines Unternehmens. In zahlreichen Beispielen und Übungsaufgaben aus der betrieblichen Praxis wird das neu erworbene Wissen direkt eingesetzt und geübt.
Für dieses Modul sind keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich.

Zielgruppe
Dieser Kurs wendet sich sowohl an Interessierte, die sich bisher noch nicht systematisch mit Buchführung beschäftigt haben und für Ihre Tätigkeit eine Einführung von Grund auf benötigen sowie zur Auffrischung von Buchführungskenntnissen, zur Vorbereitung auf Prüfungen oder den Besuch von Berufsfachschulen.

Lernziel
Sie lernen in einfacher und verständlicher Weise die Buchungstechnik, d.h. die korrekte Verbuchung von Geschäftsvorfällen im Einzelnen kennen.

Inhalt
- Aufgaben und Bedeutung der Buchführung
- Bilanz, Gewinn- u. Verlustkonto
- Inventur, Inventar
- Bestandskonten, Buchungssätze, Eröffnungs- und Schlussbilanzkonto
- Kontenrahmen und Kontenplan
- Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
- Warenkonten
- Umsatzsteuer in der Buchführung
- Besonderheiten zum Warenverkehr
- Privatentnahmen und Privateinlagen
- Aufwendungen, für die besondere Aufzeichnungspflichten gelten
- Personalkosten, Steuern
- Buchung von Betriebs- und Privatsteuern

Im Anschluss an Ihren Kurs können Sie eine Prüfung für das Modul Xpert Business Finanzbuchführung 1 ablegen (180 Minuten, Prüfungsgebühr: zzgl. 60,00 EUR); nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Prüfung voraussichtlich samstags nach Absprache.

Zeitlicher Ablauf
- Anmeldeschluss für Teilnehmende, die Bildungsurlaub gemäß § 9 AWbG NRW beantragen möchten, ist der 21.1.22.

Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.